Logo des bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
Verbraucherportal

Verbraucherportal Bayern: Verbraucher in Fragen des privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen

Bietet seriöse und verständliche Informationen in über 600 Artikeln durch staatliche Behörden und Verbraucherverbände mit ihrem Fachwissen und ihrer Praxiserfahrung

Aktuelles

Warnungen und Rückrufe


Kurz und Kompakt

Mann schützt Geldstücke mit Regenschirm vor dem Sturm, Copyright: Panthermedia

Jahr für Jahr verlieren viele Verbraucher*innen Geld durch spekulative und intransparente Geldanlagen. Doch welche Produkte kommen in Frage? Bei welchen Anlageformen kann man sicher sein, das Ersparte auch zurückzubekommen?

Sichere Geldanlagen

Grüner und weißer Spargel, Copyright Fotolia

Spargel schmeckt gut und ist gesund. Frische ist beim Spargel das wichtigste Kriterium für eine gute Qualität. Da der Spargel nach dem Stechen schnell an Zartheit und Geschmack verliert, sollten Sie unbedingt auf bestimmte Frischezeichen achten.

Tipps zum Kauf und zur Lagerung von Spargel

Gebrauchte Bücher, Copyright Fotolia

Viele Gebrauchtwaren gibt es nicht nur in einwandfreiem Zustand, meist sind sie auch deutlich günstiger als Neuware. Von längerer Nutzung und der Vermeidung von Neukäufen profitiert zusätzlich das Klima.

Wir haben ein paar kreative Ideen für Sie.

Kreativ Neu Nutzen

Mikrofon Grafik und Text Vorsicht Falle, Copyright Panthermedia

Fake-Shops im Internet häufen sich. Sie locken Verbraucher*innen mit billigen Preise. Die Ware wird aber nicht geliefert oder es wird anderweitig betrogen. Diese Fake-Shops sind meist schwer zu erkennen. Dennoch gibt es typische Anzeichen, um sie zu entlarven und Wege, sich zu schützen.

Fake-Shops im Internet erkennen

Waschmaschinen, Copyright Fotolia

Seit dem 1. März 2021 gilt für Waschmaschinen ein neues EU-Energielabel. Händler*innen müssen auf das neue Label umstellen und es gut sichtbar platzieren. Die Anforderungen an den Energieverbrauch der Geräte werden mit dem neuen Label kontinuierlich verschärft. Verbraucher*innen erleichter es, sparsame Maschinen zu finden.
EU-Energielabel: Waschmaschinen

Mund-Nase-Bedeckung, Copyright LGL Bayern

In Bayern ist es jetzt Pflicht, FFP2-Masken beim Einkauf und im Nahverkehr zu tragen. Welche Maske ist verlässlich und bietet welchen Schutz? Wie können Verbraucher*innen das überprüfen?

 

nach oben